Ultraschall Vortex Reaktor

Ultraschall Vortex Reactor intensiviert chemische Prozesse in Flüssiggas, flüssig-fest und gas-fest Medien. Mit dem Vortex-Reaktor sind nicht aggressive technologische Prozesse der Oxidation und Auswaschung von Metallen aus Feuerfest-Erzen möglich, bei denen alle anderen Technologien nicht wirtschaftlich sind. Wir haben eine Technologie zur Oxidation von Sulfiden bei Atmosphärendruck und Umgebungstemperatur sowie die weitere Extraktion von Polymetallen oder Edelmetallen durch Zentrifugalkonzentratoren ohne den Einsatz von Cyaniden entwickelt.

Der Vorteil des vorgeschlagenen Verfahrens besteht darin, dass im Bereich der Zentrifugalkraft des Wirbels, der unter der Einwirkung von dispergierbarem Material bewegt oder eine Flüssigkeit, lokale Bereiche hoher und niedriger Drücke erzeugt werden, was zu einem Brechen und Mischen verschiedenen Medien im Submikron-Maßstab.
Lokale Bereiche mit hohem und niedrigem Druck werden im Volumen der Mahlkammer aufgrund der Emission von Ultraschallwellen in ihren Hohlraum erzeugt. Als Ergebnis ändern sich die Teilchenbahn und ihre Winkelgeschwindigkeit, was zu einer Erhöhung der Kollisionsfrequenz führt.
Die Energie der Kollision keine Zeit zu zerstreuen, was zur Akkumulation von Energie in der Menge von Partikeln und an den elastisch-Spannungszustand zu verschieben. Bei Erreichen der kritischen Grenze dieses Zustands werden die Partikel zerstört. Weiterhin wird durch den Hohlraum in dem Mahlkammer des Feldes von Ultraschallwellen auftritt Teilchen, die die Resonanzabsorptionsenergie der Ultraschallwellen mit gleichzeitiger Belichtung mit einer periodischen Wechselbelastung während des Durchgangs der relativen Flächen von Niederdruck und Hochdruckumformung. Dies trägt zur Vermehrung und zum Wachstum von Mikrodefekten der inneren Struktur von Partikeln und deren Zerstörung bei.
Generierte Ultraschallschwingungen unterschiedlicher Frequenzen tragen zu einer Erhöhung der Gleichmäßigkeit der dispergierten Zusammensetzung der Zielprodukte bei. Absorption von akustischer Energie durch Partikel unterschiedlicher Größe tritt bei verschiedenen Resonanzfrequenzen auf. Dies liegt daran, dass hochfrequente Strahlung besser von kleinen Partikeln absorbiert wird und kleine Frequenzen besser von kleinen Partikeln absorbiert werden. Ein breites Spektrum von Ultraschallschwingungsfrequenzen gewährleistet die Absorption von Wellenenergie durch alle Teilchen.
Somit ist die Neuheit der betreffende Vorrichtung nicht nur die gleichzeitige Wirkung der Wirbelströmung, akustischer Wellen, plötzlicher Druckänderungen, die Wechselwirkung mit hohen Geschwindigkeiten getrennte Materialfragmente miteinander, sondern auch in der Tatsache, dass alle Prozesse in ein Gerät zusammengefasst werden und erfordern keine weitere Generation akustische Wellen und dynamische Beschleuniger. Der Mahl- und Mischvorgang erfolgt in sehr kurzer Zeit unter Bildung einer Fraktion des aufgelösten Materials (hauptsächlich) im Bereich von weniger als 10 μm.
Die betrachteten Anlagen sind sowohl für die Verarbeitung von Schüttgütern als auch für Prozesse mit Flüssig-Fest-, Flüssig-Flüssig-, Flüssig-Gas-Systemen anwendbar. Diese Funktion erweitert den Anwendungsbereich des Geräts erheblich. Die Ergebnisse der Wirbelreaktortests während der Verarbeitung von losen Komponenten und Flüssig-Fest-Systemen bestätigten die Möglichkeit, die Vorrichtung zum Erhalten von homogenen fein dispergierten Produkten zu verwenden. Die Verwendung in Flüssig-Flüssig-Systemen erlaubt es, homogene Emulsionen von fast allen Substanzen zu erhalten.
Mit der Installation des Wirbelreaktors wird der niedrigste Energieverbrauch im Vergleich zu anderen Methoden erreicht.

TECHNISCHE MERKMALE DES VORTEX-REAKTORS

 

Modell                                                                                 VR2500      VR150
Luftverbrauch, m3 / min                                                      5-20            1-2
Luftdruck, bar                                                                      6.0-8.0       2.0-6.0
Luftersatz für Dampf,                                                          beliebiges Gas
Methode der Kontinuität der Arbeit
Kumulativer Zustand des Ausgangsmaterials                     Flüssig-fest, luft-fest
Verarbeitungszeit des Materials in der Kammer, s             0,5-1,0
Luftverbrauch pro 1 kg Material, m3 / kg                            0.5
Größe der Rohstoffpartikel, mm 0-10
Die Ausbeute der Fraktion beträgt weniger als 10 μm,%    80
Produktivität, pro Stunde:
- auf trocken ,kg                                                                   2500          150
- Zellstoff, Suspension,m3                                                         10-12   0.6-0.7
Härte des verarbeiteten Materials
auf der Mohs-Skala,                                                            1-9
Abmessungen, cm                                                          20x20x20    10x12x15
Gewicht, kg                                                                         13              5

© 2017 «Flexicone».     Flexicone@hotmail.com

  • Иконка Facebook с прозрачным фоном
  • Классическая иконка Twitter
  • Иконка Google